erleben

Destination Paris: In der Hauptstadt Frankreichs richtig gut landen

Wer auf einem der Flughäfen der Hauptstadt Frankreichs angekommen ist und sich daranmacht, sie das erste Mal zu entdecken, hat Grund zur Vorfreude: Paris ist in kultureller und historischer Hinsicht eine der wichtigsten Metropolen Europas – und außerdem eine Stadt, in der Gourmets ebenso auf ihren Geschmack kommen wie Nachtschwärmer. Flüge nach Paris sind problemlos und günstig zu bekommen – zahlreiche Online-Flugangebote machen es möglich.

Früheste Wurzeln im dritten Jahrhundert

Gaius Julius Cäsar sprach als erster im Jahr 53 v. Chr. von einer keltischen Siedlung mit dem Namen Lutetia – sie lag auf der heutigen Binneninsel der Seine. Später wurde Paris zu einer römischen Stadt und im sechsten Jahrhundert zum Zentrum des Fränkischen Reiches. Ihre barocke Schönheit erlangte die Metropole im 17. Jahrhundert, als unter dem Absolutismus des Ludwig XIV. zahlreiche Flaniermailen und Prachtbauten entstanden. Im Jahr 1789 brach in den Straßen der Stadt die Französische Revolution aus. Während der Industrialisierung wurde um 1846 erstmals die Zahl von einer Million Einwohnern überschritten. Heute zählt die Hauptstadt der Franzosen zu den wichtigsten Metropolen der westlichen Welt.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten

Paris ist voller Bauten und Orte, die man einmal in seinem Leben gesehen haben muss: Da ist natürlich der Eiffelturm, das heutige Wahrzeichen der Stadt. Wer ihn erklimmt, kann sehen, dass sich die Metropole bis zum Horizont erstreckt. Ein anderes Muss ist der Louvre, der mit seinen zahlreichen Kunstklassikern zu den berühmtesten Museen der Welt zählt. Um den ganz eigenen Flair von Paris zu erleben, sollte man unbedingt einen Spaziergang an der Seine einplanen oder einen Bummel durch das Quartier Saint-Germain mit seinen berühmten Cafés, einem ehemaligen Tummelplatz der Existenzialisten in den Fünfzigerjahren des letzten Jahrhunderts. Die Stadt bietet dem Besucher unendliche Möglichkeiten!

Flugangebote nach Paris

Die Hauptstadt Frankreichs ist von fast allen Städten Deutschlands aus bequem per Direktflug zu erreichen. Je nach Flugangebot und Startflughafen ist man in 60 bis 90 Minuten an der Seine. Einmal gelandet, findet man sich auf den Flughäfen von Paris trotz ihrer Größe schnell zurecht. So sind beispielsweise auf dem Flughafen Roissy-Charles de Gaulle die vielen Terminals via Shuttle-System verbunden, so dass man schnell zu den Autovermietungen, Bushaltestellen oder Taxiständen gelangt.

Bild: pixabay.com, 1930770, 3dman_eu

865 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.