erleben

Flüge nach Sylt: Entdecken Sie Luxus und Natur der Insel

Nicht nur für Luxusliebhaber ist Sylt das richtige Urlaubsziel. Die Insel kann nämlich auch ihr bodenständiges Gesicht zeigen. Mit unseren Flugangeboten finden Sie Flüge nach Sylt und können auf einem Kurztrip die Vorzüge der nordfriesischen Insel entdecken. Neben exzellenter Gastronomie und edler Boutiquen finden sich auf Sylt die schönsten Strände des deutschen Nordens.

Das Aushängeschild der Insel ist zweifelsohne das Fischrestaurant Gosch. Da es jedoch mittlerweile zahlreiche Gosch-Filialen in ganz Deutschland gibt, ist ein Besuch im Original zwar immer noch lohnenswert, jedoch kein Muss. Gut, dass zahlreiche weitere Gastronomen mit exquisiten Fischgerichten aufwarten.

Kampen: Wo die High Society Urlaub macht

In Kampen, dem schicksten Ort der Insel, wartet die nördlichste Nobelmeile Deutschlands: der Strönwai. Hier gibt es schicke Cafés und zahlreiche Designerboutiquen; klein und mit Reetdach gedeckt, versteht sich. Gastronomisches Urgestein ist das „Gogärtchen“, das gehobene Fleisch- und Fischgerichte im Angebot hat.

In der „Kupferkanne“ sitzt man mit direktem Blick aufs Meer. Das Ambiente ist eher friesisch-rustikal, das Speisenangebot auch. Die erste Reihe zum Strand ist in Sylt heiß begehrt. In Westerland hat sie sich unter anderem das Bistro „Badezeit“ gesichert. Eine unschlagbare Lage, und das bei moderaten Preisen. Hier gibt es alles von Kartoffelsuppe bis Butterwaffel, auch für den schlanken Geldbeutel.

Hotel- und Flugangebote für alle Vorlieben

Sylt deckt mit seinen Unterkünften alle Preiskategorien ab. Natürlich gibt es hier Luxushotels mit Spa und Ausstattung der Extraklasse so wie das Hotel Village, das Fährhaus Sylt oder Budersand, das sogar über einen eigenen Golfplatz verfügt. Aber auch Campen kann man auf Sylt, und zwar direkt in den Dünen. Westerlands Hauptcampingplatz liegt in direkter Strandnähe, der über einen Holzsteg einfach zu erreichen ist. Es gibt einen kleinen Tante-Emma-Laden, aber Westerlands Einkaufsmeile mit Supermärkten, Drogerien und Co ist in wenigen Gehminuten erreicht.

Die schönsten Strände

„Ellenbogen“ heißt der nördlichste Strand Deutschland und liegt in List auf Sylt. Hier grasen Schafe zwischen den Dünen und der Strand ragt weit in die Nordsee herein. Bei klarer Sicht kann man von hier die vier Kilometer entfernte dänische Insel Rømø erblicken. Turbulenter geht es am Brandenburger Strand zu. An diesem Strandabschnitt in Westerland können Urlauber Beach-Soccer oder Volleyball spielen. Im Sommer gibt es sogar ein richtiges Animationsprogramm. Wenn Sie sich einen der Flüge nach Sylt aus unseren Flugangeboten sichern, landen Sie übrigens zwei Kilometer östlich von Westerland.

Um die Weite und Faszination der Gezeiten zu erleben, sollten Sie eine Wandwanderung machen. Das Wattenmeer gehört seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe und gilt mit seinen 9.500 Quadratkilometern seither offiziell als einzigartiges Ökosystem mit besonderer Artenvielfalt.

Bild: pixabay.com, 1494552, hpgruesen

574 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.