erleben

Entdecken Sie Philadelphia – Gründungsstätte der US of A!

Entdecken Sie Philadelphia – Gründungsstätte der US of A!

Sie ist neben Boston und Washington eine der geschichtsträchtigsten Städte der Vereinigten Staaten von Amerika: In Philadelphia wurde im Jahr 1776 die amerikanische Unabhängigkeitserklärung verkündet. Heute ist die fünftgrößte Stadt der USA ein beliebtes Reiseziel, besonders für US-affine Globetrotter. Wer hier Flüge nach Philadelphia sucht, wird schnell fündig: Passende Flugangebote sind immer dabei.

Neue Skyscraper, alte Sehenswürdigkeiten

Die Skyline von „Philly“ wird von vielen Wolkenkratzern geprägt, die neueren Datums sind: Das 2008 eröffnete Comcast Center etwa oder das „The St. James“, das seit 2004 als Wohngebäude dient. Andere Sehenswürdigkeiten haben einen eher historischen Charakter – und ein dementsprechendes Alter: Die Liberty Bell etwa, die im Jahr 1776 geläutet wurde, als in Philadelphia die Unabhängigkeitserklärung verkündet wurde. Wer einmal vor diesem Stück amerikanischer Geschichte stehen möchte, muss sich zur Ecke 6th Street und Market Street begeben. Aber nicht nur Historisches, auch Kunst kann in der Stadt reichlich besichtigt werden: Zum Beispiel im Philadelphia Museum of Art, das mehr als 227.000 Exponate beherbergt und zu den besten Museen des Landes gehört. Zu sehen sind Kunstwerke aus aller Herren Länder – und natürlich aus Amerika.

Auf den Spuren von Literatur und Film

Lassen die Geschichten von Edgar Allan Poe Sie erschaudern? In Philadelphia können Sie sich anschauen, wo einige von ihnen entstanden sind: Die Edgar Allan Poe National Historic Site ist der Ort, wo der Schreckens-Schriftsteller sechs Jahre seines Lebens verbrachte. Sightseeing anderer Art hat Philly den Fans von Film-Boxer Rocky zu bieten: Eine Tour zu den Drehorten der legendären Box-Spielfilme. So ist man seinem Idol ganz nah – und sieht gleichzeitig viel von der Stadt. Wer Lust auf einen Ausflug hat, kann die nahegelegene Stadt Lancaster im Dutch Country besuchen – Heimat der Amish People, die sich hier im 18. Jahrhundert ansiedelten.

Flugangebote nach Philadelphia finden

Flüge nach Philadelphia landen auf dem Philadelphia International Airport. Der Flughafen ist nur 13 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und bietet gleich mehrere Anschlussmöglichkeiten: Man kann in eines der zahlreichen Taxis bei den Gepäckhallen einsteigen. Die Fahrt dauert je nach Verkehrsaufkommen zwischen einer Viertel- und einer halben Stunde. Wesentlich günstiger ist es aber, wenn man die Buslinie nutzt, oder den Regionalzug, mit dem der Philadelphia International Airport mit der Stadt verbunden ist – er fährt alle halbe Stunde.

Bildquelle: Pixabay, tpsdave, 70850

704 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.