erleben

Chicago: Metropole am Lake Michigan

Chicago: Metropole am Lake Michigan

Es muss nicht immer New York oder San Francisco sein – Chicago hat ein ganz eigenes Flair: Die Stadt ist das Tor zur Route legendären Route 66, war Schauplatz der ersten McDonald’s-Ladeneröffnung und ist die Heimat einer eigenen Blues-Gattung. Wer der Stadt am Lake Michigan einmal einen Besuch abstatten möchte, findet hier Flüge nach Chicago – attraktive Flugangebote sind immer dabei.

Eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten

Wer auf das Wahrzeichen der Stadt will, muss hoch hinaus: Der früher als Sears Tower bekannte Willis Tower ist mit 442 Metern das höchste Gebäude Chicagos – und war bis 1997 sogar das höchste Gebäude der Welt. Der Turm hat 110 Stockwerke und bietet einen einzigartigen Panoramablick über die Stadt und die Region. Nicht ganz so groß ist der Hancock Tower: 314 Meter. Wer die Aussicht genießen möchte, wird innerhalb von 60 Sekunden mit dem Fahrstuhl in den 94. Stock katapultiert. Eine ganz neue Attraktion Chicagos ist der Millennium Park mit seiner ausgefallen gestalteten Konzerthalle. Weitere Highlight des Parks sind die „Cloud Gate“, eine bohnenförmige Skulptur des Briten Anish Kapoor, sowie der Crowne Fountain, der aus zwei hohen Glassäulen besteht, die von Wasser überspült werden und auf denen Porträts von Bürgern der Stadt zu sehen sind.

Viele Museen und Ausstellungen vor Ort

In Chicago bietet eine Vielzahl an Museen. So ist das Art Institute of Chicago für Architektur- und Kunstenthusiasten interessant – es ist Museum und Hochschule zugleich. Ebenso erwähnenswert ist das Museum of Contemporary Art (MCA) für zeitgenössische Kunst mit seinen Videoinstallationen und Werken von großen Namen wie Andy Warhol, Francis Bacon oder Jasper Johns. Ganz andere Sujets bietet das Field Museum: Hier kann man ein sehr schön restauriertes Tyrannosaurus-Rex-Skelett bewundern.

Flugangebote nach Chicago finden

Flüge nach Chicago landen in der Regel auf dem O’Hare International Airport. Wer eines der attraktiven Flugangebote genutzt hat, befindet sich auf dem am zweitstärksten frequentierten Airport der USA (im Jahr 2015) und dem viertgrößten weltweit (ebenfalls 2015). Zahlreiche Interkontinentalflüge landen hier. Der Chicago O’Hare International Airport besitzt 178 Gates für nationale und internationale Flüge und insgesamt acht Landebahnen. Für den Transfer zu Zielen innerhalb Chicagos empfiehlt sich die Blue Line, die Teil des Nahverkehrssystems der Stadt ist. Außerdem besitzt der Flughafen ein Verkehrszentrum für Chicagoer Stadtbusse.

Bildquelle: Pixabay/ tpsdave, 1791002

773 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.