erleben

Palma de Mallorca: Shopping und Sightseeing

Palma de Mallorca: Shopping und Sightseeing

Die meisten deutschen Touristen, die am Aeropuerto de Son San Juan landen, pendeln direkt zu ihrem Hotel in S’Arenal. Der als Ballermann bekannte Partyabschnitt in der Bucht von Palma ist berühmt wie berüchtigt. Mittlerweile haben auch andere Ferienorte auf der Baleareninsel wie Cala Millor, Can Picafort und Peguera zahlreiche deutsche Fans. Dabei lohnt es sich, Flüge nach Palma de Mallorca zu buchen und einfach in der mallorquinischen Hauptstadt zu bleiben.

Flüge nach Palma de Mallorca buchen und Kultur erleben

Der Flughafen Palma de Mallorca, der Aeropuerto de Son San Juan, ist der einzige auf der Insel. Er fertigt jährlich rund 32 Million Fluggäste ab und liegt nur rund neun Kilometer vom Zentrum Palma de Mallorcas entfernt.
Die Hauptstadt der größten Baleareninsel wurde bei 123 v. Chr. gegründet. Die lange Geschichte spiegelt sich in den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt wider. Die größte und bekannteste Attraktion der Stadt ist die Kathedrale La Seu. Der gotische Bau steht bereits seit dem 14. Jahrhundert auf Mallorca und ist für sich alleine ein imposanter Hingucker. Aber wenn morgens die Sonne durch die runden, bunten Glasfenster auf der Vorderseite fällt, ergibt sich im Innern des Kirchenschiffs zusätzlich ein wunderschönes Lichtspiel.
In direkter Nachbarschaft zur La Seu findet man einen altertümlichen Palast, den Almudaina Königspalast. Wenn er nicht gerade für offizielle Empfänge oder einen Besuch der spanischen Königsfamilie genutzt wird, können Touristen die verschiedenen Räume, Hallen und die Kapelle besuchen. Die Mischung aus gotischem und maurischem Stil begeistert vor allem Architektur- und Kulturfans.
Ein weiteres Wahrzeichen von Palma de Mallorca: die Burg Bellver, wörtlich übersetzt „Burg Schöne Aussicht“. Die runde Burg im Osten der Stadt wurde in den 400 Jahren seit Bestehen bereits als Königsschloss, Sommerresidenz und Gefängnis genutzt. Heute bietet sie Urlaubern vor allem ein spektakuläres Panoramabild über die gesamte Stadt, das Umland und das Mittelmeer.

Mit Flugangeboten Geld fürs Shopping sparen

Wer Flugangebote nach Palma de Mallorca gebucht hat, kann sich freuen: Das so gesparte Geld wird man beim Shopping in Palma de Mallorca schnell wieder los! Vor allem der Borne, die sogenannte goldene Meile, ist das Ziel für Luxus-Liebhaber. Hier haben Louis Vuitton, Hugo Boss, Breitling und Mulberry ihre Stores. Doch auch ohne Designer-Label kann man in der mallorquinischen Hauptstadt gut einkaufen. Die gemütliche Altstadt beginnt direkt hinter der Kathedrale La Seu. Mit ihren engen Kopfsteinpflastergassen ist sie viel zu schmal für Autos, aber perfekt für einen kleinen Bummel. Flüge nach Palma de Mallorca sind ideal, um kleine Souvenirs für die Lieben zu Hause mitzubringen. Abseits der Fußgängerzone lädt der Bischofsgarten zum Verweilen ein.
Auch Nachtschwärmer kommen in Palma de Mallorca auf ihre Kosten. Während die Calle Apuntadores tagsüber als ruhige Nebenstraße daherkommt, öffnen hier am Abend zahlreiche Bars und Restaurants ihre Türen. Hier kann man als Tourist mit den Einheimischen genießen, lachen und feiern.

Bildquelle: Pixabay, utepool, 320089

1025 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.