erleben

Perth: Modern und doch voller Tradition

Perth: Modern und doch voller Tradition

Viel Sonne, Strände, romantische Weinbars, Parkanlagen, Wolkenkratzer – und lebendige Szenebezirke: Perth ist eine der attraktivsten Städte Australiens. Wer sich davon einmal selbst überzeugen und der Stadt am Indischen Ozean einen Besuch abstatten möchte, findet hier die richtigen Flugangebote.

Shopping, maritimes Ambiente – und „Barhopping“

Perth ist neben vielen anderen Dingen für seine Shoppingmöglichkeiten bekannt: So findet man in der Oxford Street in Leederville viele Antiquitäten- und Second-hand-Geschäfte. Northbridge wimmelt dagegen nur so von Designerboutiquen sowie Restaurants und Cafés. Alternativ kann man die vielen Bars im Stadtzentrum frequentieren. Etwa eine halbe Stunde vom Stadtzentrum entfernt wird es maritim – im „Freemantle Harbor“. Hier empfiehlt sich ein Besuch des örtlichen Seefahrermuseums und der „Shipwreck Galleries“. Mindestens ebenso interessant sind die architektonischen Zeugen aus der Kolonialzeit, die sich hier befinden – etwa das Kunstzentrum, das alte Gefängnis von Freemantle sowie das alte Gerichtsgebäude. Abends dann ist eine Tour durch die zahlreichen Bars der Stadt angesagt – die Auswahl ist wirklich groß: Es gibt Weinbars, Tapas-Bars und sogar Motto-Bars wie zum Beispiel das „Hula Bula“, das nostalgischen Vintage-Charme ausstrahlt.

Perths Strände: Surfen oder den Sonnenuntergang genießen

Die Strände von Perth sind bei einem Besuch der Stadt ein absolutes Muss! Wer gerne surft, dem sei entweder die Trigg Beach oder die North Beach empfohlen. Den Sonnenuntergang genießt man am besten an der Cottesloe Beach unter Norfolk-Tannen. Und sollte man einmal Lust auf einen Segeltörn verspüren, kann im maritimen Perth das Discover Sailing Centre des Royal Perth Yacht Club besuchen – er ermöglicht auf Wunsch das Segeln auf dem Swan River.

Flugangebote nach Perth durchstöbern – und entspannt ankommen

Wer Flüge nach Perth gesucht und gefunden hat, landet auf dem Flughafen Perth. Er ist der wichtigste Flughafen Westaustraliens und besitzt insgesamt vier Terminals sowie ein kleines Terminal für Leicht- und Geschäftsflugzeuge. Von den zwei internationalen Terminals (T3 und T4) erreicht man Perth sehr gut mit Bussen des öffentlichen Nahverkehrs. Die Busse verkehren regulär zwischen dem Flughafen Perth, Perth City sowie anderen lokalen Zielen. Von den Terminals 3 und 4 fährt die Bus-Route 40, die die Elizabeth Quay Bus Station als Endstation hat. Sie stellt die direkteste Route zwischen dem Flughafen und Perth dar. Zusätzlich zu den Bussen hat man die Möglichkeit, einen Pkw zu mieten oder sich ein Taxi zu nehmen.

Bildquelle: Pixabay, akenarinc, 1368337

684 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.