erleben

Flugangebote für Kapstadt: Traumhaftes Südafrika erleben

Flugangebote für Kapstadt: Traumhaftes Südafrika erleben

Am Zipfel des afrikanischen Kontinents, genauer gesagt an der Südspitze Südafrikas, liegt Kapstadt. Nach Johannesburg ist Cape Town, wie die Einheimischen die Hauptstadt der Provinz Westkap nennen, die zweitgrößte Stadt Südafrikas. Am Cape Town International Airport (CTIA) sind im vergangenen Jahr über zehn Millionen Passagiere gelandet und abgeflogen. Was Touristen, die Flüge nach Kapstadt gebucht haben, auf keinen Fall verpassen dürfen, lesen Sie hier.

Über den Wolken – nicht nur auf Flügen nach Kapstadt

Kapstadt ist berühmt für seine Berge. Der 1.087 Meter hohe Table Mountain, hierzulande auch Tafelberg genannt, macht seinem Namen alle Ehre: Sein Gipfel ist nicht spitz, sondern flach wie eine Tischplatte. Insbesondere bei schönem Wetter lohnt sich ein Aufstieg zu Fuß. Vom Sandstein-Schiefer-Berg aus hat man einen fabelhaften Blick über Kapstadt und das Hinterland.
Ähnlich spektakulär ist die Aussicht vom Lion’s Head, der trotz 669 Metern Höhe die Skyline von Kapstadt prägt. Der kegelförmige Berg bietet sich vor allem für romantische Stunden an: Nirgendwo in Kapstadt lassen sich Sonnenauf- und -untergänge so schön beobachten wie auf dem Löwenberg.
Flugangebote in die vielseitige Natur Südafrikas buchen
Naturliebhaber kommen nicht umhin, einen Abstecher in den Cape Peninsula National Park zu machen. Der knapp 8.000 Hektar große Nationalpark liegt am berühmten Kap der guten Hoffnung. Auf den zahlreichen Wanderrouten laufen Ihnen mit etwas Glück wilde Tiere wie Paviane, Strauße, Antilopen und Zebras über den Weg.
Tierfreunde müssen zudem in den Vorort Simons Town. Am dort ansässigen Sandstrand sind Pinguine in freier Wildbahn zu beobachten!
Lieber Flora statt Fauna? Besuchen Sie Kirstenbosch! Der botanische Garten zählt zu den schönsten der Welt. Die herrliche Anlage liegt auf der Rückseite des Tafelbergs. Genießen Sie die Blumenvielfalt bei einem Spaziergang, einem Picknick oder gar einem Freiluftkonzert.

Flugangebote für Kapstadt: Tolle Ausflugsmöglichkeiten inklusive

Typisch südafrikanische Kultur erleben Besucher in einem der ältesten Wohnviertel Kapstadts. Wer graue und angestaubte Architektur erwartet, irrt. Bo-Kaap ist kunterbunt! Früher lebten hier vor allem Sklaven und Gefangene aus Indien, Indonesien und Sri Lanka. Die Gebäude sind in holländischem und gregorianischem Stil gestaltet. Moscheen, enge Gassen, alte Karossen und Graffitis prägen das farbenfrohe Straßenbild.
Moderner geht es an der Victoria & Albert Waterfront zu. Das Hafengebiet in Kapstadt wurde Ende der 1980er-Jahre komplett saniert und gilt seitdem als beliebte Flaniermeile. Cafés, Bars, Restaurants, Kinos und Museen locken die Gäste. Insbesondere regionale Köstlichkeiten wie Austern, Straußenfleisch und Fischbrötchen sind hier für kleines Geld zu finden.
Was wäre Südafrika ohne seinen Wein? Genießer organisieren zu ihren Flügen nach Kapstadt einen Tagesausflug nach Stellenbosch. Die Provinz liegt gut 30 Kilometer vom Cape Town International Airport entfernt. Dort durchwandern Sie die Winelands, besichtigen Weingüter und Weinkeller. Zum Abschluss darf ein edler Tropfen auf der Terrasse einer Winefarm nicht fehlen!

Bildquelle: Pixabay, sharonang, 1218974

696 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.