erleben

Alexandria: Zentrum der Antike

Alexandria: Zentrum der Antike

Sie wird oft als „zweite Hauptstadt Ägyptens“ bezeichnet – und das nicht ohne Grund: Die nach Alexander dem Großen benannte Seehafenstadt ist ideal mediterran gelegen und bietet neben perfekten Badetemperaturen in den Sommermonaten Kultur, Geschichte und Atmosphäre pur! Wer sich davon einmal selbst überzeugen möchte, der schaut sich die entsprechenden Flugangebote auf unserer Seite einmal genauer an – einer der Flüge nach Alexandria ist bestimmt der richtige!

Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten

Alexandria besitzt über vier Millionen Einwohner und ist mit einer Ausdehnung von 32 Kilometern entlang der Küste die zweitgrößte Stadt Ägyptens nach Kairo. Eins der ganz großen Highlights der am westlichen Rande des Nildeltas gelegenen Stadt ist die große Bibliothek. Sie machte Alexandria zum geistigen Zentrum der Antike, der Neubau ist der architektonische Höhepunkt der Stadt. Neben der Bibliothek beherbergt der Komplex verschiedene Galerien und Museen, diverse Forschungsinstitute, ein Planetarium sowie ein Veranstaltungszentrum.
Ein anderes wichtiges Museum in Alexandria ist das Nationalmuseum, das eine Fülle von Kunstwerken aus verschiedenen Epochen und Religionen beherbergt. Zu den historischen Stätten der Stadt gehören die Qāitbāy-Zitadelle (errichtet auf den Ruinen des alten Leuchtturms, dem Pharos – eins der sieben antiken Weltwunder), ein römisches Theater, die Katakomben von Kom esch-Schuqafa sowie die Pompeius-Säule. Sie gehört zu den bekanntesten geschichtlichen Ausflugszielen von Alexandria und ist für interessierte Besucher ein absolutes Must-see.

Strände und maritime Gerichte

Wem nach so viel Historie der Sinn nach etwas Sonne und Meer steht, der kann sich zu einem der vielen schönen Sandstrände Alexandrias aufmachen: Sie liegen allesamt entlang der Mittelmeerküste – besonders erwähnenswert sind die Strände der Orte Hannoville, Al-Agami und Abu Kir. Die Nähe zum Meer spiegelt sich auch im Kulinarischen wieder: Alexandria besitzt viele gute Fischrestaurants. Abends geht es dann in die Bars der Stadt – zu empfehlen sind die Spitfire Bar oder der Portuguese Club.

Attraktive Flugangebote für Alexandria

Wer sich ein Flugangebot gesichert hat, landet auf dem Flughafen Alexandria Borg El Arab. Der Airport Alexandria Borg El Arab liegt etwa 45 Kilometer südwestlich der Stadt und stellt eine wichtige Verbindung zu zahlreichen Ländern im mittleren Osten und Nordafrika dar. Er ist zurzeit der wichtigste Flughafen in der Region.

Bildquelle: Pixabay, AbdallahMohamed_20, 1443797

695 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.