erleben

Flüge nach Kopenhagen: Danish Dynamite

Flüge nach Kopenhagen: Danish Dynamite

Ein Trip nach Kopenhagen geht immer: Die Hauptstadt unseres Nachbarlandes Dänemark mit ihren rund 600.000 Einwohnern bietet Sehenswürdigkeiten und Ausgehmöglichkeiten zuhauf – und verströmt dabei dieses typisch dänische Flair von Ruhe und Gelassenheit. Kein Wunder, dass Kopenhagen immer wieder als die Großstadt mit der höchsten Lebensqualität ausgezeichnet wird.

Flüge nach Kopenhagen: Flugangebote für Kastrop Lufthavn

Flüge nach Kopenhagen führen auf den Kastrop Lufthavn, den größten Flughafen Skandinaviens. Viele Airlines haben günstige Flugangebote für Kopenhagen im Programm, und gerade aus Deutschland ist die Anreisezeit äußerst überschaubar. Die Stadt selbst lässt sich vom Kastrop Lufthavn mit der Metro Kopenhagen schnell und unkompliziert erreichen.

Kopenhagen: Die größten Sehenswürdigkeiten

Ny Carlsberg Glyptotek
Hervorgegangen aus der Privatsammlung von Carl Jacobsen, Besitzer der Carlsberg Brauerei, ist die Ny Carlsberg Glyptotek heute eines der beliebtesten Kunstmuseen Skandinaviens. Zu den Exponaten gehören eine große antike Skulpturensammlung aus dem Mittelmeerraum, dänische und französische Gemälde sowie Bildhauerkunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert (unter anderem von Degas und Rodin).
Nyhavn
Der Kanal Nyhavn wurde im Jahr 1673 fertiggestellt, die angrenzenden bunten Häuser stammen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Hier wohnte einst der berühmte dänische Märchenautor Hans Christian Andersen. Abends lässt die stimmungsvolle Beleuchtung Nyhavn zu einer echten Flaniermeile werden, inklusive zahlreicher Bars und Restaurants.
Wer allerdings die „Kleine Meerjungfrau“ sucht, ist hier falsch: Das Wahrzeichen Kopenhagens, das an ein Märchen von Hans Christian Andersen erinnert, befindet sich auf der Uferpromenade Langelinie.
Schloss Amalienborg
Schloss Amalienborg ist die Residenz der dänischen königlichen Familie und besticht durch seine prunk-, aber gleichzeitig geschmackvolle Architektur. Der Gebäudekomplex beinhaltet vier, um einen achteckigen Platz angeordnete Rokoko-Paläste. Neben dem Schloss steht die Königliche Bibliothek Dänemarks mit ihrem berühmten Anbau, dem Schwarzen Diamanten, der abends illuminiert wird und einen spektakulären Anblick bietet.
Schloss Christiansborg
Schloss Christiansborg ist Sitz des dänischen Parlaments. Zudem werden die königlichen Empfangsräume auch heute noch bei offiziellen Anlässen genutzt. Der über 100 Meter hohe Turm des Schlosses bietet eine fantastische Aussicht über die Stadt. Errichtet wurde Schloss Christiansborg auf den Ruinen der Burg von Bischof Absolon, die sich ebenfalls besichtigen lassen.
Tivoli
Der bereits 1843 eröffnete Vergnügungspark Tivoli ist einer der ältesten seiner Art weltweit. Auf einer Fläche von 8,3 Hektar finden sich rund 25 Fahrgeschäfte und 40 Restaurants, geöffnet von April bis September. Saisonale Attraktionen sind ein Halloween-Fest und ein Weihnachtsmarkt, außerdem finden hier regelmäßig Konzerte statt.

Bildquelle: Pixabay/ Witizia, 405189

245 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.