erleben

Leipzig/Halle: Den modernen Osten Deutschlands entdecken

Sie möchten schöne Architektur bewundern, gut und günstig essen, den neuen Osten Deutschlands kennenlernen? Dann fliegen Sie doch einmal für ein paar Tage nach Leipzig oder Halle. Mit Flugangeboten für Flüge nach Leipzig/Halle kommen Sie günstig hin.

Während in Berlin das Hipstertum und die Mode regiert, zählt in Leipzig und Halle noch die Authentizität. Besonders Leipzig ist eine Alternative für diejenigen, denen Berlin zu verrückt geworden ist.

Augustusplatz zeigt verschiedene Baustile

In Leipzig können Touristen mit der Alten Handelsbörse, dem Bundesverwaltungsgericht oder der Bibliotheca Albertina viele Beispiele historischer Architektur entdecken. Besonders eindrucksvoll ist der Augustusplatz im östlichen Teil der Stadt. Hier versammeln sich auf 40.000 Quadratmetern Bauwerke aus verschiedenen Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts, darunter zum Beispiel das Opernhaus. Es wurde 1960 eröffnet und befindet sich an dem Ort, wo einst das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Neue Theater stand.

Das City-Hochhaus, ein stilistisches Gegenteil zum Opernhaus, zählt zu den Wahrzeichen der Stadt. Bekanntestes Monument Leipzigs ist aber das Völkerschlachtdenkmal, das an die Schlacht vom 16. bis 19. Oktober 1813 erinnert. Die verbündeten Heere Russlands, Preußens, Österreichs und Schwedens errangen dabei einen entscheidenden Sieg über Napoleon und dessen Alliierte.

Flüge nach Leipzig oder Halle für Urlaub mit Kulturerlebnis

Leipzig und Halle sind beide Sitz großer Universitäten. Und dort, wo viele Studierende leben, gibt es ein großes Angebot an Theatern, Kinos und Restaurants – alles zu erschwinglichen Preisen. In gemütlichen Bistros und Kneipen lässt sich auch für weniger Geld gut und authentisch speisen.

Die Leipziger Oper hat eine mehr als 300-jährige Tradition, das Leipziger Ballett spielt mit in der Riege der großen internationalen Kompanien. Mit dem Theater Junge Welt verfügt Leipzig über ein international anerkanntes Theater für jüngere Zuschauer. In Halle begeistert vor allem das Puppentheater kleine Gäste, aber es gibt auch immer wieder spannende Stücke für Erwachsene oder die ganze Familie.

Wer gern ins Museum geht, sollte das Kunstmuseum Moritzburg in Halle nicht auslassen. Es befindet sich inmitten einer historischen Schlossanlage und bietet sich als toller Ausgangspunkt für ausgedehnte Sonnenspaziergänge an der Saale an. Wer gern aktiv ist oder sich sonnt, der ist auf der Ziegelweise und der dazugehörigen Peißnitzinsel richtig. Etwas schicker geht es auf dem Marktplatz von Halle zu. Hier und in den umliegenden engen Gassen finden sich auch einige Restaurants für höhere Budgets.

Bild: pixabay.com, 1936848, lapping

567 views
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.